Kleine Anfrage 485 zur Dienstkleidung im NRW-Vollzugsdienst

Der Bund der Strafvollzugsbediensteten kritisiert einen fehlenden Wettbewerb bei Herstellern von Dienstkleidung für den Strafvollzug. Die Folge seinen hohe Preise für die Beamten der Justiz, die die Uniformen nur bei lizensierten Herstellern erwerben dürfen. Dr. Pfeil MdL hat in einer kleinen Anfrage die Praxis in NRW hinterfragt. 

 

weiter

Kleine Anfrage
MMD18-1034 Dienstkleidung im Justizvollz
Adobe Acrobat Dokument 14.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0